Was sollte die SIM-Kartenfunktion für das Gerät sein?

Die Tinky Kindersmartwatch benötigt eine SIM-Karte um das Ortungssystem der Uhr nutzen und mit Ihrem Kind telefonieren bzw. Nachrichten versenden zu können. Jede Prepaid – Wertkarte bzw. jede SIM-Karte mit Vertag die in Ihrem Land verwendbar ist, ist auch mit der Tinky Watch kompatibel. Wir empfehlen Ihnen eine Prepaid Wertkarten- SIM, dabei können Sie einer der günstigsten Varianten mit 100 Freieinheiten und minimun 500MB-1GB Datenvolumen verwenden. Wenn Ihr Kind häufig anruft, empfehlen wir Ihnen, Ihren bevorzugten SIM-Karten Tarif mit einer höheren Freieinheiten zu wählen.

Beachten Sie folgende Hinweise zur SIM-Karte:

  • die Karte muss nicht mehr als 500MB monatliches Datenvolumen haben (anhängig von der Nutzungsintensität)! Wir empfehlen außerdem 100 MIN Telefon-Flat in alle Netze.
  • Sie benötigen keine SMS Flat. Die Tinky sendet wenige SMS im Monat bei SOS-Alarm, niedriger Batteriestatus und Tinky-Abgelegt-Alarm
  • Die Tinky Watch nutzt nur 2G / GPRS Internet. Der Kauf einer „High-Speed-SIM Karte“ ist also überflüssig!

Was ist der Unterschied zwischen den Tinky Watch Uhren?

Kinder Smartwatch Vergleichen

Tinky Watch Schwarz

Tinky Watch Rosa

Tinky Watch Turkis

GPS/WiFi/LBS-Tracker
GeoFence-Funktion
Telefonieren möglich
SOS-Knopf
Wecker
Aufnahmegerät
Schrittzähler
Batterie enthalten
Aufladen über USB möglich
Wasserdicht
Beleuchtetes Display
In weiteren Farben erhältlich
Sprachnachrichten
Textnachricht
Touchscreen
Schulmodus
bis zu 15 Nummern auf der Uhr speichern
Sprache der Uhr am Display: Deutsch -Englisch
Sprache der App: Deustch.Englisch, Türkisch,Serbisch +28 Sprache
Audio Profile der Uhr (Klingeln, Lautlos)
Audio Profile der Uhr (Vibration)
Alarm; Wenn die Uhr nicht mehr am Arm ist
Herunterfahren von der Ferne
Historischer Routenverlauf
Schutzfolie

Warum benötigt die Smartwatch SIM ein Datenvolumen?

Die Kinder Uhr mit GPS braucht unbedingt eine SIM Karte mit entsprechendem Datenvolumen. Dieses ist für die Ortung und weitere, im Zusammenhang mit GPS stehende Funktionen von Bedeutung. Nur auf diese Weise lässt sich der Standort des Kindes abfragen und übermitteln.

Warum benötigt eine GPS Kinder Uhr / eine Kinder Smartwatch eine SIM Karte?

Eine Kinder Smartwatch braucht eine SIM Karte, da sie wie ein Handy funktioniert – so ließe sich diese Frage besonders knapp beantworten. Speziell das Telefonieren sowie das Versenden und Empfangen von Nachrichten erfordert die Nutzung des Mobilfunknetzes. Hinzu kommt auch die Ortung, denn schließlich müssen die Daten an die Erwachsenen übermittelt werden und außerdem greifen viele Geräte auch auf Mobilfunkinformationen zurück.

Kann ich ohne SIM-Karte verwenden?

Nein, Sie können die Funktionen der Tinky Watch ohne SIM-Karte nicht verwenden. Für die Nutzung der Tinky Watch ist zwingend eine SIM-Karte notwendig.

Sind Tinky Watch Kids Uhren gesund?

Die Tinky Watch hat den niedrigsten bekannten SAR-Wert und ist hergestellt in Übereinstimmung mit Europäischen Normen. Es ist sehr gesund dank der Tatsache, dass die Technologie, die in intelligenten Kinderuhren verwendet wird, keine hohen Daten austauscht.

Kostet die GPS Nutzung etwas?

Die Nutzung des GPS Satellitensystems selbst ist für jeden kostenlos. Gebühren entstehen immer erst dann, wenn die Daten von der Kinder Smartwatch an die Erwachsenen übermittelt werden, da hier der Zugriff über das Mobilfunknetz erfolgt. Dabei handelt es sich jedoch um sehr geringe Datenmengen. Bei einer Smartwatch SIM mit Vertrag ist das Datenvolumen zumeist schon vorhanden, sodass lediglich die Kapazitäten dieses Volumens aufgebraucht werden.

Können zwei oder mehrere Smartphones mit der Tinky verbunden werden?

ja, es können beliebig viele Smartphones mit der Tinky Kinder Smart Uhr verbunden werden. Wenn die Tinky Uhr registriert ist, können Sie sich auf einem zweiten Smartphone mit den selben Anmeldedaten (E-Mail-Adresse und Passwort) in der App „SeTracker app“ einloggen. DIE UHR WIRD NUR EINMAL REGISTRIERT. Alle weiteren Familienmitglieder installieren sich die App und melden sich mit der gleichen Emailadresse / Passwort an, die bei der Registrierung verwendet wurde. Im linken App Kartenmenü unter BENUTZERDATEN geben Sie sich dann jeweils einen Chatnamen (Papa, Mama, etc.) für den Chatverlauf. Die Tinky Kinder Smart Watch kann aus Sicherheitsgründen nur einmal registriert werden.

Funktioniert Tinky Kinder Smartwatch auch im Ausland?

Die Tinky Smartwatch für Kinder funktioniert natürlich auch im Ausland. Beachten Sie, dass im EU-Ausland das sogenannte „Datenroaming“ für Ihre SIM-Karte aktiviert sein muss. Bevor Sie die Tinky Smartwatch außerhalb Deutschlands Österreich benutzten, sollten Sie sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter über die Nutzungsbedingungen der SIM-Karte im jeweiligen Land informieren! In der Regel sollten innerhalb der EU im Rahmen Ihres Vertrages keine weiteren Kosten auf Sie zukommen. Außerhalb der EU können bei aktivem Datenroaming (wie bei jedem Mobiltelefon auch) erhebliche Kosten für die Nutzung von Internet und Telefon entstehen. Datenroaming lässt sich nicht in der Uhr oder in der App aktivieren bzw. deaktivieren. Dies können Sie nur durch Ihren Mobilfunkanbieter veranlassen. Beachten Sie, dass die Tinky  im folgenden Frequenzband sendet: GSM 900 / GPRS 1800 MHZ. In einigen Ländern (z.B. Japan, Korea, etc.) werden diese Frequenzen nicht unterstützt.

Wann wird meine Uhr verschickt, wenn meine Einkäufe erledigt sind?

Alle Bestellungen, die bis um 13.00 Uhr bei uns einlangen, werden am selben Tag vorbereitet und
versendet. Wenn Sie nach dieser Stunde bestellen, wird Ihre Bestellung am nächsten Werktag versendet.

Wie lange dauert die Lieferzeit?

Die Lieferzeit beträgt 1-5 Werktage- abhängig von dem Land, aus dem Sie bestellt haben. Hier finden Sie die Lieferzeiten in die verschiedenen Länder:
Deutschland: 1-3 Werktage
Österreich: 1-2 Werktage
für alle andere europäischen Länder: 5 Tage

Alle Bestelleingänge Freitags nach 13.00 Uhr, können erst am darauf folgenden Werktag versendet werden.

Gibt es Versandkostengebühr?

Ja, es gibt eine Versandkostenpauschale;

Versandkosten für die Länder;

>          Deutschland
€ 5,80 €

>         Österreich
€ 3,80 €

für
alle Andere europäischen Länder Versandkosten ; € 6,80

Wichtige
Information

Ihre Bestelllung ist gegen alle Schäden und Verluste während
der Lieferzeit VERSICHERT.

Bitte überprüfen Sie Ihr Paket auf Beschädigungen bei der
Lieferung. Leiten Sie bitte Schadenfälle an uns weiter

Alle Preise der Produkte enthalten Mehrwertsteuer die aus
Österreich/Wien versandt werden. / Versandkosten werden von Kunden übernommen.

Problemlose einfache Rückgabe ?

Als Tinky Watch ist unser einziges Ziel, sie glücklich zu machen. Wenn Sie mit dem Produkt, das Sie bekommen haben, nicht zufrieden sind, sind wir es auch nicht. Wenn Ihnen das Produkt aus irgendeinem Grund nicht gefällt, können Sie es innerhalb von 14 Tagen zurücksenden.

Kann mein Kind mich mit Tinky Watch anrufen?

Ja, Ihr Kind kann Sie mit der Tinky Watch anrufen. Sie können über die App bis zu 15 Telefonnummern einspeichern, die Ihr Kind mit der Uhr anrufen darf.

Ist die Kids Watch wasserdicht?

Tinky Kinder Smart Watch: ist Wasserdicht & IP67 zertifiziert . Man darf mit der Uhr duschen, schwimmen und ins Wasser springen, aber nicht tauchen.

Was bedeutet IP67 wasserdicht?
Die IP67-Zertifizierung definiert zum einen, dass das Gerät staubdicht ist, zum anderen den Schutz vor zeitweiligem Untertauchen bis maximal 1 Meter Wassertiefe für maximal 30 Minuten. Man darf mit der Tinky Kinder Smart Uhr duschen, schwimmen und ins Wasser springen, aber nicht tauche

Kann ich die Tinky Watch Kinderuhr direkt benutzen?

Ja können Sie. Vor allem aber gibt es kleine Dinge, die Sie tun müssen:

Sie können hier nach Installations- und Nutzungsinformationen schauen.

Teste die Tinky Watch

Sie können unsere Tinky Watch Uhr und die App dazu jetzt mit unserem Test-Account kennen lernen!

Um den Test-Account zu nutzen, befolgen Sie folgende Schritte:

1- SeTracker App herunterladen:

SeTracker App, die mit der Tinky Watch zusammenarbeitet, können Sie kostenfrei herunterladen. Die App ist für Android und iOS enwickelt. Installieren Sie die App auf Ihrem Smartphone oder Tablet und registrieren Sie die Uhr.

1. Die App herunterladen: – im App Store & Play Store  nach der SeTracker App suchen oder – folgenden QR-Code scannen:

2. Die App auf dem Smartphone oder Tablet installieren.


 

 

 

 

 

 

2-SeTracker App Kinder Smartwatch auf dem Smartphone oder Tablet öffnen.

Öffnen Sie die SeTracker App auf Ihrem Mobiltelefon und loggen Sie sich mit den unten angeführten Login-Daten ein.

Kontonummer: test@tinkywatch.com

Password: tinky123

Tipp: Beim Login können Sie die gewünschte Sprache für die App wählen. ( Deutsch, Englisch, Türkisch, Serbisch, Italienisch)!

Wie genau funktioniert ein GPS-Tracker (eine GPS-Uhr)?

Die Genauigkeit einer GPS-Uhr / eines GPS-Trackers hängt von mehreren Faktoren ab.

Für eine Ortung mit einer Genauigkeit von ca. 5 – 10m muss das Gerät das GPS-Signal von möglichst vielen Satelliten empfangen können.
Je mehr Satellitensignal der GPS-Tracker empfangen kann, desto genauer wird die Ortung. Das ist gegeben, wenn ein großer Bereich des Himmels über dem GPS-Tracker frei ist. Wenn die GPS-Uhr oder GPS-Tracker vom Gebäude ins Freie gebracht wird, dauert es ca. 5 Minuten, bis die erste GPS Position angezeigt werden kann. Dazu muss aber die Häufigkeit der Positionsbestimmung auf 1 Minute gestellt werden.

In Gebäuden, Autos, Höhlen, Garagen, neben Mauern, Felsen, Metallzäunen usw., wo kein GPS Signal empfangbar ist oder dieses gestört oder beeinträchtigt wird, bzw. in der Nähe von das GSM Netz störenden Quellen, in GSM Löchern (wo kein oder schwaches GSM Signal vorhanden ist), kann mit keiner Positionsbestimmung gerechnet werden.

Wenn der GPS-Tracker kein ausreichendes GPS Sattelitensignal empfangen kann, schaltet er auf die so genannte LBS Positionierung (Local Base Station = Lokale Basis Stationen / GSM Masten) um. Diese versucht die Ortung anhand der Position der nächsten GSM Masten zu bestimmen, was relativ ungenau ist, aber immerhin eine grobe Positionierung ermöglicht.

Aufgrund der vielen Gebäude kann es in der Stadt leicht passieren, dass die Ortung per GPS nur bis auf 30-50m genau ist oder die Positionierung zw. GPS und LBS hin und her springt, je nachdem ob ein ausreichendes GPS Signal vorhanden ist oder nicht.

Wo die GSM Masten dichter platziert sind, wie z.B. in Großstädten, kann die LBS Positionierung bis auf 100 – 500m genau sein, sich aber auf dem Land, wo die GSM Masten mehrere Kilometer entfernt von einander aufgestellt sind, auf 1 – 10 km verschlechtern.

Bei der Positionsangabe an der Landkarten-Darstellung am Überwachungshandy wird angegeben, ob die Ortung per GPS, WIFI oder LBS erfolgte. Dadurch kann man wissen, in welchem Umkreis sich der Tracker aufhalten kann und wie genau die Position sein kann.

Bei der Verfolger-App am Überwachungshandy kann man die historische Route so darstellen, dass die LBS-Punkte nicht dargestellt werden, dadurch bekommt man ein überschaubareres Ergebnis.

Ein typisches Verhalten des GPS-Systems bei Schulkindern ist, wenn das Kind mit einer GPS-Uhr in die Schule geht und die genaue Positionen bis zur Schule per GPS verfolgt werden kann, die Position dann aber plötzlich vom Schulgebäude mehrere Km weit wegspringt. Es kann auch passieren, dass der Punkt dann wieder zum Schulgebäude oder in seine Nähe zeigt und dann wieder weit wegspringt.
Es ist deshalb so, da die Uhr im Gebäude kein GPS Signal empfangen kann und dadurch die Ortung auf LBS umschaltet und einen Punkt zeigt, welcher mit der GSM Masten Positionsberechnung (LBS) festgestellt wurde und diese kann vom eigentlichen Ort weit weg sein. Wenn das Kind sich dann mit der Uhr im Schulgebäude bewegt, sich evtl. neben einem Fenster oder unter einem Holzdach aufhält, kann die Uhr wieder ein schwaches GPS Signal bekommen und zeigt einen viel genaueren Punkt an, aber dieser kann wiederum auch paar 100m neben dem Schulgebäude angezeigt werden, da sich die Genauigkeit bei nicht ausreichend starkem GPS Signal von 1-2 m auf 50 – 100m verschlechtern kann. Falls man weißt, dass das Kind sich mit der Uhr im Schulgebäude befindet, aber die App per LBS immer an denselben weit entfernten Punkt zeigt, kann man bei Anzeige desselben Punktes auch später vermuten, dass die Uhr im Schulgebäude ist.
Noch eine Hilfe bietet der Routenverlauf. Dazu sollte die Uhr vor dem weggehen auf 1-minütige Positionsbestimmung gestellt werden.
Wenn man bei einer aktuell ungenauen Positionsbestimmung (LBS) anschauen will, wo das Kind mit der GPS-Uhr sein kann, sollte man LBS abschalten und das Zeitintervall des Abspielens kurz vor Start- und etwas nach der vermuteten Ankunftszeit stellen. Nach Anzeige des Routenverlaufs sieht man nur die genauen GPS Punkte. Wenn diese vor dem Schulgebäude enden, kann man vermuten, dass das Kind da ist. Bei Zweifel ist es aber empfehlenswert das Kind über die Uhr anzurufen und zu fragen, ob es wirklich da ist.

Ein das GPS-Signal störender Faktor ist auch der menschliche Körper. Da eine GPS-Uhr am Handgelenk getragen wird, stört der eigene Körper den GPS-Empfang, da er hauptsächlich aus Wasser besteht, was die GPS-Wellen abschirmen und stören kann.

Eine so gute Ortung wie von einem Handy kann man leider von einer GPS-Uhr oder einem GPS-Tracker nicht erwarten. Der Grund dafür ist, dass ein Handy einen um ein Vielfaches leistungsfähigeren Prozessor und einen größeren GPS-Empfänger hat. Dadurch kann ein Handy die Position schneller und genauer berechnen.

Die Funktion eines GPS-Trackers beschränkt sich jedoch nicht auf die Positionsbestimmung, sondern verfügt auch über die Notruf- und Virtueller-Zaun-Funktion.

Wie kann ich bestellen?

Die Bestellung in Tinky Watch ist einfach: Nachdem Sie Artikel in Ihren Warenkorb gelegt haben, können Sie Ihre Bestellung über »Zur Kasse« aufgeben.

Kann ich auch telefonisch bestellen?

Leider ist es derzeit noch nicht möglich, telefonisch bei Tinky Watch zu bestellen. Gerne hilft Dir aber unser Kundenservice weiter, wenn Du Fragen bezüglich der Durchführung einer Online-Bestellung, hast.

Kann ich meine Bestellung stornieren, wenn sie noch nicht versandt wurde?

Stornierungen sind bei Tinky Watch möglich, sofern sich Deine Bestellung noch nicht in der Zustellung befindet. Bitte melde Dich per Email bei uns, damit Dein Stornierungswunsch direkt geprüft werden kann. Du erreichst unseren Kundenservice jederzeit unter der per E-Mail an office@tinkywatch.com

Kann ich für eine bereits bestätigte Bestellung noch meine Lieferadresse ändern?

Wir bitten um Verständnis, dass eine nachträgliche Änderung der Lieferadresse bei Tinky Watch nicht möglich ist. Bestellungen werden umgehend verarbeitet und daher ist es uns leider nicht möglich eine Änderung zu gewährleisten. Sollte die angegebene Lieferadresse nicht auffindbar sein oder Deine Sendung nicht zugestellt werden können, wird die Sendung an uns zurückgeführt.

Werden auch internationale Bestellungen akzeptiert?

Derzeit kann die Lieferung unserer Artikel nur innerhalb von Deutschland, Österreich, Niederlande, Belgien, der Schweiz,Frankreich,Dänemark,Schweden Slowakei Slowenien Liechtenstein Slowenien und Polen erfolgen. Falls Du per E-Mail darüber informiert werden möchtest, sobald wir weitere Länder beliefern, dann melde Dich einfach für unseren Newsletter an.

Was passiert nach Abschluss meiner Bestellung?

Nach Deiner Bestellung erhältst Du per E-Mail eine Bestellbestätigung, die neben den von Dir ausgewählten Artikeln auch Deine Rechnungs- und Lieferanschrift sowie die gewählte Zahlungsart enthält. Bei Fragen erreichst Du unseren Kundenservice per E-Mail unter  office@tinkywatch.com

Welche Zahlungsarten werden akzeptiert?

Du hast die Wahl zwischen folgenden Zahlungsarten: Visa-Card, Mastercard, Discover / Diners Club, und Lastschrift (Überweisung) , Sofortüberweisung, PayPal